Gabriele Johannsen - Heilpraktikerin

Hürth - vor den Toren Kölns

Klassische Homöopathie
Dorn-Therapie / Breuß-Massage

Hier ein Auszug aus meinem Seminar 'Hausmittel, Heilpflanzen und Homöopathie' -->>

Dieses Seminar biete ich regelmäßig im Rahmen des Programms der Volkshochschule an. Aktuelle Termine finden Sie hier -->           

Wenn Sie möchten halte ich auch bei Ihnen einen Vortrag oder ein Seminar zu verschiedenen Naturheilthemen. Bitte sprechen Sie mich an -->    

Tipps bei Insektenstichen

Vorbeugung

  • im Freien nicht aus Dosen trinken und keine süßen Getränke trinken
  • vor dem Trinken immer in den Becher schauen
  • Insektennetz am Kinderwagen befestigen
  • keine Blumenmuster anziehen

Achtung

  • bei Wespen- und Bienenstichen im Mundbereich immer Notarzt rufen.Bis dahin Eiswürfel lutschen und den Hals von außen kühlen
  • bei Atemnot, Schwindel, Benommenheit, Blässe oder ängstlicher Unruhe nach einem Stich immer sofort Notarzt rufen

Behandlung bei Insektenstichen

  • so gut es geht Gift aussaugen und ausspucken
  • nun Schwellung und Juckreiz behandeln: frische Huflattich- oder Spitzwegerichblätter zerquetschen und auf den Stich legen
  • eine Scheibe frische Zwiebel auflegen und ein Pflaster darüber kleben
  • 1-2 TL Heilerde mit etwas kühlem Wasser anrühren, so dass ein fester Brei entsteht; auf den Stich auftragen und mit feuchter Mullbinde umwickeln

Lokale Einreibungen

  • Pfefferminzöl - kühlend und schmerzstillend
  • Lavendelöl - entzündungshemmend und beruhigend
  • frischer Zwiebelsaft – entzündungshemmend

Vorträge

Bei meinen Vorträgen erhalten Sie wertvolle Tipps und ich zeige Ihnen die Anwendung von Hausmittelnzu den verschiedensten.

Wenn Sie möchten, dass ich bei Ihnen im Kindergarten, in der Schule oder auch im Verein einen Vortrag zu Hausmittel, Heilpflanzen oder Homöopathie halte, sprechen Sie mich bitte an.

Ihre Gabriele Johannsen

 

27.04.2016